• Das Opinion Leader Marketing Manual für BMW ist ein wichtiges Werkzeug, damit der Meinungsführer bei der zeitlichen Übernahme eines Produkts nach seiner Markteinführung vorab erkannt werden kann. Zu ihnen gehören die Innovatoren und die Early Adopters. Beide Gruppen zeichnen sich durch Risikofreudigkeit in ihrem Kaufverhalten aus und lassen sich bevorzugt von speziellen Medien darüber informieren, was neu und »in« ist. Um als Marke ein neues Produkt zu etablieren, ist ein wichtiger erster Schritt, die relevanten Opinion Leader zu identifizieren und von deren Glaubwürdigkeit innerhalb der Zielgruppe zu profitieren. Sie interessieren sich deshalb immer für neue Produkte, die sie als erste ausprobieren. Durch ihre vielfältigen sozialen Kontakte beeinflussen sie mit ihrer Meinung andere Menschen. Sie sind für die spätere Akzeptanz des Produkts bei risikoscheueren Kunden insofern wichtig, als diese durch sie informiert werden und sich auf ihre Erfahrungswerte verlassen. Bei der Neueinführung eines Produkts müssen primär deshalb die Meinungsführer gewonnen werden. Das Manual präsentiert die wichtigen Module, um diesen Prozess richtig in Bewegung zu bringen. Die Entwicklung ist in Zusammenarbeit mit der Agentur Dorten entstanden.

    KUNDE
    BMW
    www.bmw.de

    ORT
    München

    STATUS
    2008

    PARTNER
    Dorten - Agentur für Projekte mit gesellschaftlichen oder kulturellen Auswirkungen
    www.dorten.de