• Ein Gesichtskreis entsteht von dem Standpunkt des Besuchers. Die Informationsebenen für weitere Orientierungspunkte werden zu den nächsten Horizonten aufgespannt. Der Orientierungsweg geht weiter nach links oder rechts den Flur entlang. Die Farbhorizonte der Schulen gliedern sich in die atmosphärischen Farben Rot und Blau. Sinnbild für die Schule: Horizonterweiterung und Perspektive geben.

    KUNDE
    Max Bögl
    www.max-boegl.de

    ORT
    Stuttgart

    STATUS
    2013

    PARTNER
    Architekturbüro Glück & Partner
    www.glueck-partner.de

    Landeshauptstadt Stuttgart Schulverwaltungsamt
    www.stuttgart.de

    FOTOGRAF
    Designklinik